Nachricht

Projekte

Im Rahmen der BMC-2000 - Beratungsleistungen im Umfeld der Bankenstandardsoftware KORDOBA informieren wir hier auszugsweise über unsere Aktivitäten und Empfehlungen zu den Themenschwerpunkten "Qualitätssicherung im Test- und Entwicklungsumfeld" sowie "KORDOBA-Migrationen auf neue Zielsysteme". 

BMC-2000 / SQS - Leistungsangebot "KORDOBA-Migration"

Für Analyse- und Umsetzungs-Projekte "KORDOBA-Migration" wurde gemeinsam mit der öffnen externen Link  SQS AGein Leistungsangebot formuliert und in einer Präsentation zusammengefasst.

Aufbau einer regressionsfähigen, automatisierten Basis-Testumgebung

Hier: Konfigurationsvorschlag der SQS AG und BMC-2000 GmbH.

Konzeption einer KORDOBA/SAP-Testumgebung

Werkzeuge und Verfahren unterstützen Entwicklungs- und Testprozesse

KORDOBA/SAP-Projektierung "Einsatz Giro-AM"
  • Projektierung bei der Postbank Systems AG sowie der Deutsche Postbank AG
System

produktiver Funktionsnachweis für die "skriptbasierte Versorgung variabler Testdaten"

Hohe Flexibilität in Bezug auf sich ändernde Datenbasen
sich ändernde Datenbasen

Konzepterstellung und Realisierungsbetreuung im Rahmen der Projektierung "temporäre, logische Institutstrennung in einer zentralen KORDOBA-Anwendung"
  • Projektierung "temporäre, logische Institutstrennung" für die norisbank AG und die norisbank GmbH (Erwerb der norisbank-Filialen durch die Deutsche Bank AG).
    Die Themenschwerpunkte waren insbesondere:
    • Internes und externes Berichts- und Meldewesen
    • Harmonisierung der Zahlungsverkehrsabwicklung
    • Kunden- sowie sachbearbeiterspezifische Zugangs- und Zugriffsberechtigung
    • Externe (formulargebundene) Korrespondenz
    • Schnittstelle zum Archivierungssystem
  • öffnen externen Link  Information der Deutschen Banküber den Abschluss des Erwerbs der norisbank-Filialen
logische Institutstrennung

Projektierung "Klonen einer KORDOBA-Anwendung" im Rahmen des Aufbaus eines neuen, eigenständigen ("leeren") KORDOBA-Mandanten
  • Anforderungsanalyse für das Klonen einer KORDOBA-Anwendung inkl. Bereitstellung einer bedarfsgerechten KORDOBA-Anwendungsumgebung
  • Konzeption des Aufbaus einer relevanten Testumgebung sowie eines anforderungsspezifischen Testszenariums
    • Aufbau / Bereitstellung eines Initial-("Leer")-Bestandes für den Teststart
    • Formulierung eines "Life-Circle"-Testszenariums, zum Aufbau eines betriebswirtschaftlich "fortgeschriebenen" Testdatenbestandes
      • aufnehmen / einrichten erster Kunde / erstes Konto / erstes Geschäft / erste .....
      • abwickeln Tages- und Periodenverarbeitung (inkl. "Alterung" und "Individualisierung" von Kunden- und Geschäftsdaten)
Life-Circle

"ereignisorientiertes Testen" - Alternative zum "Life-Circle"-Testszenarium
  • Auch durch "ereignisorientiertes Testen" ist eine hohe funktionale Testabdeckung von Produkt- und Geschäfts-Lebenszyklen möglich!
  • Die wesentlichen Vorteile sind:
    • eine hohe Testabdeckung ist mit geringer Anzahl von Test-Buchungstagen möglich
    • "kleine" Zeitreise ist ausreichend
  • öffnen / lesen pdf-Dokument  öffnen Präsentations-Ansicht
ereignisorientiertes Testen